High Heels

Informationen rund um das Gehen auf hohen Absätzen - Pro und Contra

High Heels SandalettenDie Bezeichnung High Heels steht eigentlich in Zusammenhang mit Absatzhöhen von 10cm und mehr. Wörtlich übersetzt heist High Heel aber "Hoher Absatz". Nun stellt sich natürlich sofort die Frage, was ein hoher Absatz ist. Scarpina elegante bezeichnet daher alle Schuhe mit Absätzen ab 4cm als High Heels. Ob dies 100% korrekt ist, ist Interpretationssache. Mir ist klar bewusst, dass das Thema High Heels äusserst umfangreich ist und längst nicht bei allen Männern und Frauen Anklang und Verständnis findet. Kaum ein Produkt löst so viele Emotionen und Verlangen aus, wie High Heels.

Pro High Heels

High Heels lassen Sie grösser wirken und verlängern optisch Ihre Beine. Je nach Absatzhöhe um ungefhr 5 - 10% Ihrer Körpergrösse. Hohe Absätze verleiten die Trägerin dazu, das Becken während jedem Schritt mehr als sonst zu bewegen. Beachtung erhält eine geübte High Heels Trägerin aber nicht nur durch die Beckenbewegung. Ein eleganter Gang gibt Selbstvertrauen und ist zudem schön anzusehen.

Die Wahl der richtigen Absatzhöhe kann entscheidend sein. Wer einen Einkaufsbummel mit 12cm hohen Absätzen macht, wird zwar Beachtung finden, aber ob diese positiv oder negativ ist, sei dahingestellt. Achten Sie beim Tragen von High Heels stets darauf, ob die Absatzhöhe zur Situation passt.

Es gibt viele verschiedene Arten von Schuhen mit hohen Abstzen. Viele verschiedene Materialien, Schnitte und Ausführungen, verschiedene Absatzformen und Höhen. Sicherlich finden Sie zu jeder Gelegenheit auch die Passenden High Heels. Stöbern Sie einfach ein wenig im Shop und ich garantiere Ihnen, Sie werden das richtige Paar finden. In der Rubrik High Heels Online-Shop können Sie mehr über die Thematik rund um das Shopsystem erfahren.High Heels Pumps

Contra High Heels

Das Gehen mit hohen Absätzen sollte gelernt und geübt sein. Dazu finden Sie unter "Wie gehe ich richtig in High Heels" viele nützliche Informationen. An dieser Stelle möchte ich nicht weiters darauf eingehen. Der sichere Schritt in High Heels ist äusserst wichtig. Wer zu Hause vorher ünt, kann in der Öffentlichkeit Peinlichkeiten vermeiden..

Ein klares "Contra" ist aus meiner Sicht auch das ständige Tragen von High Heels. Ihre Füsse werden es Ihnen danken, wenn Sie nicht 7 Tage die Woche darin gehen. Kritische Stimmen lassen des öfteren verlauten, dass das Tragen von High Heels die Sehnen verkürzt und äusserst ungesund sei. Wer sich täglich über mehrere Stunden mit 10cm Absätzen bewaffnet läuft Gefahr, sich eines Tages gesundheitliche Probleme aufzuladen. Wer aber nur gelegentlich und bei besonderen Anlässen High Heels trägt, wird kaum Schden davontragen.

Der Absatz

Der Absatz sämtlicher High Heels ist entscheidend über einen grossen Teil der Gesamtqualitt eines Schuhes. Grundsätzlich sollte der Absatz aus äusserst hartem Material hergestellt sein. Er muss das ganze Körpergewicht während jedem Schritt aushalten können. Bei High Heels von Scarpina elegante ist der Absatz meistens direkt mit der Leiste verbunden und in einem Stück hergestellt. So ist ein Abbrechen des Absatzes praktisch unmöglich.

AbsatzformenDie Standfestigkeit eines High Heels wird zu 90% durch die Auflagegrösse der Absatzspitze bestimmt. Meiner Erfahrung nach ist das Gehen in High Heels mit sehr spitzem Absatz schwieriger, sieht aber eleganter aus. Breite Abstze wirken klobig und träge.

Es wird zwischen konkaven und geraden Absatzformen unterschieden. Das Gehen in High Heels mit gerader Absatzform ist einfacher, jedoch sind Absätze mit konkaver Absatzform ansprechender.

In der Grafik rechts ist deutlich zu sehen, dass schmale, spitzige Absätze eleganter sind. Das Beispiel ganz links zeigt einen äusserst schmalen Absatz, in welchem das Gehen äusserst knifflig ist. Eine unerfahrene High Heels Trägerin kann schnell seitlich wegknicken. High Heels von Scarpina elegante haben in den meisten Kollektionen konkave Absatzformen, jedoch nicht so spitz wie das Beispiel ganz links.

Zum Shop


Copyright © 2009 - 2014 Scarpina elegante
Webdesign & Hosting www.swoop.ch